Offshore und Onshore in Dubai, VAE!

Sowie Eröffnung von LLC, Bankkonten und Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis! Steigern Sie Ihren Geschäftsgewinn um 50%!

Rufen Sie uns an: +971 (4) 425 6062
Sonntag - Donnerstag von 9-00 bis 17-30
Leistungen
Standard
Package
Premium
Package
Premium Plus
Package + residency
Platinum
Package
Registrierung
Firmenbankkonto
Privatbankkonto
Debitkarte
Aufenthaltserlaubnis für die Aktionäre
Steuerinländerzertifikat
Aufenthaltserlaubnis für die Familienmitglieder
Alle Informationen, die Sie von unserer Website aus senden, sind mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt und Vertraulichkeit ist garantiert.
Auslandsverlagerung in Dubai eröffnen

Gründung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai (VAE) – Dienstleistung

Über die Besonderheiten der Grünung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai können Sie beim Audio-Abhören erfahren:

Inhalt

  1. Hauptgründe zur Gründung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE
  2. Grundtatsachen über die Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE
  3. Gesetzgebung über die Registrierung und Tätigkeit der Offshore-Gesellschaften in Dubai
  4. Beispiele der Anwendung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE aus der Praxis
  5. Acht Hauptvorteile und Gründe zur Gründung einer Offshore-Gesellschaft in den VAE
  6. Gründungsverfahren der Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE
  7. Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE durch individuelle Gesellschafter
  8. Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE durch die körperschaftlichen Gesellschafter
  9. Registrierungsverfahren – Bezeichnung der Offshore-Gesellschaft in den VAE
  10. Steuer auf Einkommen der Offshore-Gesellschaft ICC, die in den VAE eingetragen sind
  11. Preise für Registrierung und Verlängerung der Offshore-Gesellschaft in den VAE
  12. Offshore-Gesellschaft in Dubai – Registrierung ist beendet – Zeit für Bank VAE
  13. Die am häufigsten gestellten Fragen über die Gründung der Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE
  14. Gründung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai (VAE) – Dienstleistung

Unser Team befindet sich in Dubai und bietet ein Servicepaket zur Registrierung und Verwaltung der Gesellschaften jeder Art in Dubai an. Wir sind eingetragene Agenten der Offshore-Gesellschaften, der von uns angebotene Preis für Registrierung der Gesellschaften ist günstigster auf dem Markt. Unten ist umfassende Zusammenstellung aller Aspekte angegeben, die muss man wissen, um eine Offshore-Gesellschaft in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, zu gründen. Um die Offshore-Gesellschaft in Dubai zu gründen, schicken Sie und einen Antrag und wir beantworten alle Ihre Fragen. Ihre Gesellschaft wird in den VAE in kürzester Zeit gegründet.

Die Gründung der Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE stellt eine Lösung zur Verwaltung Ihres internationalen Geschäftes in der wirksamsten Weise an. Die Offshore-Gesellschaften in Dubai sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten vollständig steuerfrei, solche Gesellschaften können hundertprozentig ausländisch sein, sie können die Bankkonten sowohl innerhalb des Landes, als auch im Ausland eröffnen. Diese IBC-Gesellschaften (heute ICC) sind durch ihre Preise sehr attraktiv, sie können sehr schnell registriert werden, insgesamt dauert das ein paar Tage, sie sind auch für mehrere Geschäftsarten, sowie auch für Aufbewahrung der verschiedenen Aktiva in den VAE und auf dem internationalen Markt sehr praktisch.

Die Offshore-Gesellschaft in den VAE kann fast jedes Business vornehmen, solches Business soll dabei im Ausland liegen. Die Offshore-Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten kann kein Business unmittelbar in den Vereinigten Arabischen Emiraten vornehmen (abgesehen von einem Bankkonto) und soll einen örtlichen eingetragenen Agenten für Verwaltung der IBC/ICC-Gesellschaft haben. Diese juristische Person kann keine Waren auf den Markt der VAE importieren; sie kann auch Büro- und andere Gewerberäumlichkeiten mieten, sowie kann auch keine Unterlagen zum Erhalt der Visen für ihre Gesellschafter und Geschäftsführer einreichen. Damit unterscheidet sich solche juristische Person von den Onshore-Gesellschaften in den Freihandelszonen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, ihre Gründung kostet viel weniger, als die Gründung einer Onshore-Gesellschaft.

Aus diesen Gründen, wenn Sie sich für die Gründung einer Offshore-Gesellschaft in den VAE in RAKICC (Ra´s al-Chaima Corporate Center) oder in JAFZA (Jebel Ali Free Zone) entscheiden, ist es solche Gesellschaft mit der Onshore-Gesellschaft in der Freihandelszone in den VAE nicht zu verwechseln, das ist ganz andere Art der juristischen Person, die durch andere gesellschaftsrechtliche Gesetzgebung geregelt wird. Die Offshore-Gesellschaft ist juristische Person, die zur Ausübung der Tätigkeit im Ausland eingetragen ist, und kann in die Onshore-Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht reorganisiert werden.

Hauptgründe zur Gründung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE

Es gibt eine Reihe der Gründe, warum soll eine Offshore-Gesellschaft in Dubai gegründet werden. Neben den allgemeinen Vorteilen wie, z.B., keine Besteuerung der juristischen Person und ihr niedriger Preis, unterscheidet sich die Gründung solcher Gesellschaft von den bestehenden Alternativen in solchen Ländern wie Gibraltar, Singapur, Belize oder Panama. Wo liegt denn der Unterschied?

  • Große Menge von den Gästen besuchen VAE jährlich, um hier ein Business zu gründen oder sich zu erholen. Das bedeutet, dass Ihr Besuch des Landes keine unnötige Aufmerksamkeit verursacht. Ferner neben dem Besuch des Landes zur Registrierung der Gesellschaft und Eröffnung eines Kontos können Sie immer potenzielle Geschäftspartner treffen oder zahlreiche wunderbare Orte besuchen. Somit kann jede Reise in die VAE sehr nutzbar und angenehm sein;
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten eine umfassende Auswahl von Banken, wo die Offshore-Gesellschaften IBS in den VAE ihr Konto eröffnen können, diese Tatsache ist auch für die Behandlung wichtig. Aus diesem Grund kann jeder Businessart eine Bank in Dubai auswählen, die in der besten Weise ihre Anforderungen erfüllt;
  • Fast alle Menschen in den VAE sprechen Englisch, alle gesellschaftsrechtlichen, Bank- und weiteren Unterlagen sind in Englisch verfügbar. Das ist sehr wichtig, da keine Unterlagen übersetzt werden müssen und Sie keine Schwierigkeiten haben, um diese zu verstehen, Sie haben auch keine Probleme bei der mündlichen und schriftlichen Kommunikation haben;
  • Wirtschaft der Vereinigten Arabischen Emirate hat gute Entwicklungsperspektive. Die Entwicklung des Landes wird fortgesetzt, die Stabilität der Bankgeschäfte wird geschützt, es gibt eine stabile und starke Gesetzgebung neben dem guten internationalen Erscheinungsbild;
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten die Möglichkeit an, verschiedene Arten der Gesellschaft zu gründen, und die Entscheidung, eine Offshore-Gesellschaft zu gründen, erregt keine große Aufmerksamkeit, wie, z.B., die Gesellschaften in den Seychellen oder in Panama, die regelmäßig mit dem Offshore-Geschäft direkt verbunden sind;
  • IBC in Dubai wird sehr schnell gegründet, die damit verbundenen Kosten sind nicht hoch und weitere Verwaltung und Verlängerung erfolgen ohne Schwierigkeiten, da alle diese Punkte durch einen eingetragenen Agenten der Gesellschaft abgewickelt werden.

Grundtatsachen über die Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE

Die Offshore-Gesellschaft in den VAE hat eine Reihe der Besonderheiten und Vorteile. Unten haben wir die umfassende Liste der Tatsachen über diese Gesellschaftsart zusammengestellt.

  • Volle Befreiung von den Steuern und Gebühren für alle Einkommensarten in den Vereinigten Arabischen Emiraten;
  • Registrierung in Dubai (Express-Registrierung) dauert 2 Tage;
  • Preis für Registrierung und Verlängerung der Registrierung von IBC ist sehr günstig;
  • Mindestanzahl der Gesellschafter und der Geschäftsführer – eins;
  • Körperschaftsgesellschafter aus den VAE und aus dem Ausland sind zugelassen;
  • Es ist hundertprozentiges ausländisches Eigentum zugelassen;
  • Geschäftsführer der Gesellschaft soll nicht unbedingt Ansässiger der Vereinigten Arabischen Emirate sein;
  • Register der Offshore-Gesellschaften ist für die Öffentlichkeit nicht verfügbar;
  • Als Grundkapital der Gesellschaft kann jeder Betrag in jeder Währung sein;
  • Es gibt keine Verpflichtungen zur Platzierung des Grundkapitals in einer Bank;
  • Es soll ein lizenzierter eingetragener Agent bestellt werden;
  • Sitz der Offshore-Gesellschaft soll in den VAE angemeldet sein;
  • Gesellschaftsadresse in Dubai wird durch den eingetragenen Agenten der juristischen Offshore-Person bereitgestellt;
  • Wirtschaftsprüfung der Finanzergebnisse für ICC (vorher IBC), laut der die Finanzberichte aufbewahren werden sollen, wird nicht durchgeführt;
  • Es ist erlaubt, ein Bankkonto der Gesellschaft bei einer Bank in Dubai VAE zu eröffnen.

Gesetzgebung über die Registrierung und Tätigkeit der Offshore-Gesellschaften in Dubai

Die Regelungen, die die Offshore-Gesellschaften VAE betreffen, sowie auch andere Informationen können Sie im Internationalen Firmenbuchszentrum RAK (RAKICC) finden

Beispiele der Anwendung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE aus der Praxis

  • Eine der populärsten Lösungen ist die Anwendung einer Offshore-Gesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate für verschiedene internationale Gesellschaften. Diese steuerfreie IBC-Gesellschaft erfüllt zusammen mit dem Bankkonto in den VAE solche Anforderung ausgezeichnet;
  • Wirksame Lösung zum Eintritt in die internationalen Märkte – einige Länder können bestimmte Beschränkungen für internationalen Geschäft haben, darum ist die Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in den VAE ein ideeller und preisgünstiger Zugang zu den globalen Märkten;
  • Zum Zugang zu den internationalen Finanzmärkten kann die Gesellschaft ihre Konten in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnen, auf globaler Ebene dient das für weitere wirksame Verwaltung eigener Mittel;
  • Für Aufbewahren der privaten Mittel und Investitionen – solche juristische Person ist gutes Schutzmittel für verschiedene Aktiva wie Geldmittel auf den Konten, Wertpapiere, Vermögen usw.;
  • Als Körperschaftsgesellschafter – bei jeder Gründung einer juristischen Person können Sie statt Ihres Namens als Gesellschafter der anderen Gesellschaften in den VAE und im Ausland die Offshore-Gesellschaft in Dubai Vereinigte Arabische Emirate angeben, das wird beste Lösung;
  • Erledigung der Vertraulichkeitsfrage – immer, wenn man das zusätzliche Schutz- und Vertraulichkeitsniveau braucht, ist die Offshore-Gesellschaft IBC in den VAE beste Lösung mit dem günstigeren Preis, als bei einer Trust-Lösung;
  • Geistiges Eigentumsvorbehalt – wenn es um die Registrierung der bestimmten Rechte geht, ist eine juristische Person in Dubai Vereinigte Arabische Emirate beste Lösung, da solche juristische Person kostengünstig ist, schnell registriert und leicht verwaltet wird;
  • Zu den zahlreichen anderen Zwecken – wenn Sie andere Zwecke verfolgen und nicht wissen, ob Sie diese mit der Offshore-Gesellschaft in den VAE erreichen können, schicken Sie uns einen Antrag und wir stellen Ihnen sämtliche erforderlichen Informationen bereit;

Acht Hauptvorteile und Gründe zur Gründung einer Offshore-Gesellschaft in den VAE

Es gibt eine Menge von den Vorteilen und Gründen zur Gründung der Offshore-Gesellschaft in den VAE. Unten sind acht Hauptvorteile angegeben:

  • Keine Besteuerung in den VAE;
  • Eine Gesellschaft kann während zwei Tage registriert werden;
  • Volles ausländisches Eigentum;
  • Körperschaftliches Bankkonto im Land;
  • Keine Notwendigkeit, Finanzberichte zu erstellen und Wirtschaftsprüfung durchzuführen;
  • Register der Gesellschaften IBC / ICC ist für die Öffentlichkeit geschlossen;
  • Deutliches und stabiles körperschaftliches Recht;
  • Niedrige Kosten der Registrierung einer ICC-Gesellschaft.

Gründungsverfahren der Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE

In der Regel ist das gesamte Registrierungsverfahren, wenn es durch einen fachkundigen eingetragenen Agenten durchgeführt wird, sehr schnell und einfach. Die Registrierungsunterlagen unterscheiden sich anhängig von dem Typ der Gesellschafter, natürlicher oder juristischer Personen. Registrierungskosten für körperschaftliche und individuelle Gesellschafter sind gleich, aber körperschaftliche Gesellschafter tragen zusätzliche Kosten für Vorbereitung der Papiere eines körperschaftlichen Gesellschafters.

Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE durch individuelle Gesellschafter

Um eine Offshore-Gesellschaft in Dubai zu gründen, sollen die individuellen Gesellschafter folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Kopie des Passes — eine Originalurkunde, die bei der Eröffnung eines Kontos in den VAE eingereicht wird;
  • Bestätigung der Wohnadresse – in Form der Nebenkostenabrechnung aus dem Heimatland;
  • Berufliche Erfahrungen – Kurzbeschreibung der vorhandenen beruflichen Erfahrungen;
  • Referenzschreiben aus der Bank — Muster kann auf Anfrage vorgelegt werden;
  • Bezeichnung der Gesellschaft IBC, beim Bedarf können wir bei der Auswahl der Bezeichnung der Gesellschaft helfen.

Registrierung einer Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE durch die körperschaftlichen Gesellschafter

Körperschaftliche Gesellschafter einer Offshore-Gesellschaft ICC in den VAE sollen neben den Unterlagen über die Begünstigten der juristischen Person folgende Unterlagen vorlegen:

  • Vollständiger Satz der Gründungsunterlagen IBC – Satzung, Registrierungsurkunde usw.;
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung mit dem aktuellen Datum;
  • Beschluss über die Beteiligung an der Offshore-Gesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten;
  • Unterlagen der Geschäftsführer der körperschaftlichen Gesellschafter;
  • Referenzschreiben aus der Bank zusammen mit dem Bankauszug;

Registrierungsverfahren – Bezeichnung der Offshore-Gesellschaft in den VAE

Idealerweise soll die Bezeichnung der Offshore-Gesellschaft in Dubai die körperschaftliche Tätigkeit darstellen. Bei der Auswahl der Bezeichnung von ICC gibt es wenige Beschränkungen, da eine Firma in den VAE kann fast jede Bezeichnung haben. Beschränkt werden folgende Punkte: Verwendung von folgenden Wörtern ist verboten: Bankgeschäft, Versicherung, Rückversicherung usw. In den Bezeichnungen können keine Benennungen der Städte der Vereinigten Arabischen Emirate, sowie auch der VAE selbst enthalten, die Bezeichnung von ICC-Gesellschaft kann auch mit keiner Behörde der Vereinigten Arabischen Emirate verbunden sein. Ferner soll die Bezeichnung der Offshore-Gesellschaft mit keiner Bezeichnung der schon ins Gesellschaftsregister eingetragenen Gesellschafter gleichlautend sein. Am Ende der Bezeichnung der IBC-Gesellschaft soll die Abkürzung „Limited“ oder „Ltd“ stehen.

Möchten Sie jedoch eine bestimmte Bezeichnung der Gesellschaft registrieren lassen, und erfolgt dabei die unmittelbare Registrierung der Offshore-Gesellschaft in den VAE etwas später, so ist es möglich, die Bezeichnung im Register zu buchen, indem Sie einen entsprechenden Antrag durch uns als eingetragenen Agenten einreichen und entsprechende Gebühr für die Buchung der Bezeichnung der Gesellschaft bezahlen.

Steuer auf Einkommen der Offshore-Gesellschaft ICC, die in den VAE eingetragen sind

Wie es schon oben erwähnt wurde, ist die Offshore-Gesellschaft VAE steuerfrei, das bedeutet, dass jede Einkommensart dieser juristischen Person in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht besteuert wird. Alle Arten des Einkommens aus dem Geschäft, Verkauf, Dividende usw., werden in Dubai nicht besteuert.

Null-Steuersatz und bester Preis der Registrierung und Verlängerung gehören zu den wichtigen Gründen, aus denen wählen die internationalen Geschäftsleute die Offshore-Gesellschaft IBC dieser Art aus. Hinsichtlich MwSt. Wird solche Gesellschaft mit keiner MwSt. in den VAE besteuert, da ihre gesamte Tätigkeit außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate ausgeübt wird, und MwSt. wird nur dann bezahlt, wenn die Waren und Dienstleistungen im Land verkauft werden.

Preise für Registrierung und Verlängerung der Offshore-Gesellschaft in den VAE

Die Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE ist ein wirksames und preisgünstiges Instrument für Abwicklung eines internationalen Geschäftes, das von Ihnen mit der Hilfe unseres Büros in Dubai registriert werden kann. Wir sind ein eingetragener Agent für Offshore-Gesellschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wir haben ein Büro in Dubai und wir garantieren beste Preise für Registrierung/Preise für Offshore-Gesellschaften in den VAE. Unsere Preise sind sehr konkurrenzfähig und beste auf dem VAE-Markt.

Voller Preis für die Registrierung der Gesellschaft in Dubai beträgt 2200 USD und umfasst den vollständigen Satz der Registrierungsunterlagen ICC.

Preis für Verlängerung der internationalen Offshore-Gesellschaft beträgt 1750 USD pro Jahr. Bis zum Zeitpunkt der Verlängerung benachrichtigen wir unsere Kunden über Ablauf der Gültigkeitsdauer der IBC-Gesellschaft und nach dem Erhalt der Bestätigung des Kunden nehmen wir alle Handlungen zur Verlängerung der ICC-Gesellschaft vor.

Offshore-Gesellschaft in Dubai – Registrierung ist beendet – Zeit für Bank VAE

Kein Geschäft kann ohne sichere und bequeme Bankkonten funktionieren. In den anderen Offshore-Zonen wie Seychellen oder Panama brauchen Sie auch die Varianten der Eröffnung eines Kontos in einem anderen Land zu finden, das ist eine schwere und aufwendige Aufgabe. Und wenn IBC Dubai in einem Land registriert ist und ihr Konto in einem anderen Land ist, erregt solche Gesellschaft zu viel Aufmerksamkeit seitens der verschiedenen Regulierungsbehörden, da solche Kombination ein typisches Merkmal einer Offshore-Lösung ist. Ist die Gesellschaft VAE als Offshore-Gesellschaft ICC eingetragen, so kann sie ihr Bankkonto in den VAE eröffnen.

Banken der Vereinigten Arabischen Emirate sind hochzuverlässig und bieten hohes Serviceniveau an, darum ist die Offshore-Gesellschaft VAE mit dem Konto bei einer Bank in Dubai eine wunderbare und sehr wirksame Lösung. Alle Banken haben hier Internet-Banking, das von Ihnen bei der Eröffnung des Kontos beantragt werden kann. Dann können Sie den Zugang zu Ihrem Konto per Internet bekommen. Preise für Bankdienstleistungen in Dubai sind auch sehr vernünftig.

Für die Eröffnung des Bankkontos sollen bestimmte Unterlagen vorgelegt werden. In der Tatsache sind das gleiche Unterlagen, die bei der Registrierung der Offshore-Gesellschaft IBC VAE eingereicht wurden, es können aber zusätzliche Unterlagen erforderlich sein, sie werden durch die Bank beantragt und können sich in jedem Einzelfall unterscheiden.

Die am häufigsten gestellten Fragen über die Gründung der Offshore-Gesellschaft in Dubai VAE

Wie lange dauert Registrierung solcher Offshore-Gesellschaft?

Express-Registrierung der Offshore-Gesellschaft in den VAE nimmt nur 2 Arbeitstage. Express-Registrierung kostet etwas mehr, als übliche Registrierung. Übliche Registrierung nimmt von 4 bis 5 Arbeitstage.

Muss ich die Vereinigten Arabischen Emirate zur Registrierung der Offshore-Gesellschaft VAE besuchen?

Nein, die Registrierung von IBC in Dubai kann ohne Besuch der Vereinigten Arabischen Emirate durchgeführt werden. Bei der Eröffnung des Bankkontos müssen Sie aber persönlich anwesend sein. Darum wird es einfacher, wenn Sie in die Vereinigten Arabischen Emirate zur Gründung der Gesellschaft und Eröffnung des Kontos kommen. Für die Abwicklung aller erforderlichen Handlungen in den VAE brauchen Sie 1 Tag.

Kann ich ein Ansässiger-Visum bei der Registrierung der Offshore-Gesellschaft in den VAE bekommen?

Nein, solcher Typ der Gesellschaft sieht solche Variante nicht vor. Sofern Sie einen Ansässiger-Status in den Vereinigten Arabischen Emiraten brauchen, gibt es ein anderer Typ der Gesellschaften VAE, die solche Möglichkeit anbieten.

Unterschied zwischen den Offshore- und Onshore-Gesellschaften in den VAE

 

Offshore-Gesellschaft

Onshore-Gesellschaft

Körperschaftssteuer

kein

kein

MwSt.

nicht anwendbar

anwendbar

Wirtschaftsprüfungsbericht

nicht erforderlich

erforderlich

Bankkonto in den VAE

ja

ja

Registrierungszeit

2 Tage

ab 2 Wochen

Erlaubte Tätigkeiten

Alle Tätigkeitsarten außerhalb VAE

Die Tätigkeiten im Geltungsbereich der Lizenz, innerhalb und außerhalb VAE

Ansässiger-Visum

kein

ja

Preis

Niedriger Preis für Registrierung und Verwaltung

Höherer Preis für Registrierung und hohe Jahreskosten

Welchen Sinn hat es, einen eingetragenen Agenten zu haben?

Jede Offshore-Gesellschaft ICC in Dubai soll einen eingetragenen Agenten haben. Solche Agenten sind fachkündige lizenzierte Gesellschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Registrierung und Verwaltung aller Offshore-Gesellschaften in den VAE wird ausschließlich durch diese Agenten durchgeführt. Solche Agenten handeln als bevollmächtigte Vertreter des Gesellschaftsregisters. Unsere Gesellschaft hat den Status des eingetragenen Agenten und unsere Preise sind beste Preise auf dem Markt.

Interessieren Sie sich für Offshore-Gesellschaft in Dubai? Sie können jede Information bekommen, oder unser Büro besuchen, um sämtliche Informationen persönlich zu bekommen und mit der Registrierung Ihrer Gesellschaft ICC in den VAE zu beginnen. Tun Sie sich keinen Zwang an, erreichen Sie uns!

Auslandsverlagerung in Dubai eröffnen

+971 4 425 6062
Alle Informationen, die Sie von unserer Website aus senden, sind mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt und Vertraulichkeit ist garantiert.